Unsere Schüler sind super- auch in Zell am See


Dass die Skifahrt unserer Klassen 8 und des LK Sport wieder mal super war, da sind sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer nach der Rückkehr einig. Super waren nicht nur die vielen Erfolge auf den Brettern – am Ende schaffte jeder spielend bzw. gleitend die “Glocknerwiese” – sondern auch die kleinen und großen Dinge drumherum:

Das Essen – Verwöhnt wurden wir durch unsere Gastgeber im Club Kitzsteinhorn, die Familie Pecile.
Die Stimmung – stets freundlich und ausgelassen.
Die vielen Sportmöglichkeiten am Abend – Beachvolleyball, Bouldern, Fußball, Völkerball, Trampolin.
Die kreativen Einfälle bei der “Das beste Zimmer-Challenge”
Die Unterstützung durch Hilfsskilehrer des LK-Sport.
Das tolle Miteinander mit Groß und Klein.
… vieles, vieles mehr.

Das GYWI freut sich schon jetzt auf die nächste Fahrt im nächsten Jahr!
von den Skifahrern