“Es geht um Überleben oder Sterben”…

… das erkannten unsere Neuntklässler und die Schulsanitäter beim ersten “Tag der Laienreanimation”. Anschaulich brachte  Ihnen Herr Prof. Dr. Buerke, Leiter der Klinik für Kardiologie am Marienkrankenhaus in Siegen die Funktionsweise des Herzens und die notwendigen Maßnahmen beim Herzstillstand näher. Unterstütz von zwei Rettungssanitätern und von Frau Gräbener konnten die Kenntnisse anschließend von jedem einzelnen an Puppen erprobt werden. Dieses Projekt, welches von Günther Nöll von der deutschen Herzstiftiftung in Kooperation mit Prof. Dr. Buerke initiiert wurde, soll die Fähigkeit und den Mut zur Reanimation in die Breite tragen, denn “jeder kann Leben retten und im Notsituation Bärenkräfte entwickeln”, so der Herzspezialist.
von S. Leopold