Biologie in der Sekundarstufe I

Das Fach Biologie wird in der Sekundarstufe I in den Klassen 5, 6, 7 und 9 jeweils mit zwei Stunden pro Woche unterrichtet.
Obwohl es sich um ein mündliches Nebenfach handelt, können sogenannte schriftliche Lernzielkontrollen (Tests) geschrieben werden, die der Lehrer in der Regel ankündigt.

Die Auswahl der Unterrichtsinhalte erfolgt aufgrund der durch den Kernlehrplan vorgegebenen Obligatorik. Die Fachschaft hat im Rahmen der Schulprogrammarbeit ein Curriculum erstellt, das in dem oben genannten Zusammenhang eine Orientierung bietet und fachübergreifende Aspekte aufzeigt. Das schulinterne Curriculum für unser Gymnasium kann im Folgenden als pdf-Datei heruntergeladen werden:

Curriculum für G8

Schülerprojekte im Fach Biologie

Aktuelles zum Fach Biologie

Biounterricht im Museum

Zum Abschluss des Themas Evolution waren wir, die Klasse 7b, mit Frau Fischer im Wilnsdorfer Museum. Zum Einstieg hörten wir einen Vortrag über die Evolution. Dabei lernten wir u. a., dass die nächsten Verwandten des Huhns die Dinosaurier sind. Danach sind wir in Kleingruppen durch das Museum gestreift und mussten 14 Aufgaben Zum Thema „Evolution“ […]

Gedächtnispsychologe Professor Dr. Hans J. Markowitsch zu Gast am Gymnasium Wilnsdorf

Eine Abiturvorbereitung der besonderen Art erlebten etwa 350 Schülerinnen und Schüler in der vollbesetzten Aula des Gymnasiums. Die „Gedächtnismodelle nach Markowitsch“ werden die Schülerinnen und Schüler der Biologiekurse in der Abiturvorbereitung 2018 und in den nächsten Jahren beschäftigen. Wer kann sie besser erklären als der „Erfinder“ selbst? Dieser Idee   folgend hat Dirk Willmann, Biologielehrer des […]

Von Vogelstimmen, Eichhörnchen und Zaubertränken – Schüler unterrichten Schüler

Nach der intensiven Auseinandersetzung mit dem Ökosystem Wald, das die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7b und 7c im Rahmen des Biologie-Unterrichts am Beispiel des in unmittelbarer Schulnähe befindlichen Buchenmischwaldes intensiv erforschten, kristallisierte sich mehr und mehr heraus, wie vielfältig und wichtig das Ökosystem für Tiere und Pflanzen, aber auch für uns Menschen ist. Um […]

Bio-LK (FIS) untersucht Schweineaugen

Wie fast jedes Jahr, hat auch dieses Jahr wieder der Biologie Leistungskurs der Jahrgangsstufe 11 von Frau Fischer im Rahmen des Themenbereichs der Neurophysiologie Schweineaugen seziert. Die Augen wurden freundlicherweise von einem lokalen Metzger zur Verfügung gestellt und konnten so, noch fast frisch, fachmännisch zerlegt werden. Die Schüler hatten dadurch die Möglichkeit, die einzelnen Bestandteile […]

Biologie Klasse 5: „Kann man im Liegen trinken?“

Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 A, als sie im Biologieunterricht das Thema „Der Weg der Nahrung durch den Körper“ besprachen. Gleich machten sie die Probe aufs Exempel. Dabei stellten sie fest, dass die Speiseröhre nicht nur „bergab“ funktioniert, sondern den Inhalt aktiv transportiert, und hatten nebenbei eine Menge Spaß. […]