Biologie in der Sekundarstufe I

Das Fach Biologie wird in der Sekundarstufe I in den Klassen 5, 6, 7 und 9 jeweils mit zwei Stunden pro Woche unterrichtet.
Obwohl es sich um ein mündliches Nebenfach handelt, können sogenannte schriftliche Lernzielkontrollen (Tests) geschrieben werden, die der Lehrer in der Regel ankündigt.

Die Auswahl der Unterrichtsinhalte erfolgt aufgrund der durch den Kernlehrplan vorgegebenen Obligatorik. Die Fachschaft hat im Rahmen der Schulprogrammarbeit ein Curriculum erstellt, das in dem oben genannten Zusammenhang eine Orientierung bietet und fachübergreifende Aspekte aufzeigt. Das schulinterne Curriculum für unser Gymnasium kann im Folgenden als pdf-Datei heruntergeladen werden:

Curriculum für G8

Schülerprojekte im Fach Biologie

Aktuelles zum Fach Biologie

Das GyWi als BIENENfreundlich ausgezeichnet!

Das Gymnasium Wilnsdorf wurde aufgrund des Anlegens der Blumenwiese zwischen C-Gebäude und Sporthalle vom WDR als „bienenfreundliche Schule“ ausgezeichnet. Die Wiese wurde im Rahmen der Teilnahme an der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ von Schülern des NaWi-Kurses gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde und Lehrkräften angelegt. Auch der Hausmeister unterstützte diese Maßnahme und […]

Biologie-LK auf Ökologieexkursion am Sorpesee

Die Vorbereitung aufs Zentralabitur muss nicht nur im Klassenraum erfolgen: Der Biologie-Leistungskurs der Jgst. 11 mit Herrn Müller, Frau Beyer und Herrn Kneib führte in zweitägiger Freiland- und Laborarbeit am Sorpesee Untersuchungen zur See-Ökologie und zur Photosynthese durch. Die Wasserproben wurden dabei selbst aus der Talsperre entnommen; dazu fuhren die Jugendlichen mit Padelbooten auf das […]

Nachhaltigkeitsprojekt im NW-Unterricht 8

Unter diesem Motto beteiligte sich das Gymnasium Wilnsdorf an der Europäischen Nachhaltigkeitswoche 2019. Die Zielformulierung für die Aktion durch die Kurslehrerin lautete: „Wir setzen uns mit den #tatenfuermorgen ein für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser, Strom und Wärmeenergie sowie Verpackung und Papier an unserem Gymnasium bzw. bei uns privat, wir fördern die Wildbienen auf dem […]

8-NaWi-2-Kurs sät eine Wildblumenwiese aus

Am Dienstag, den 22. Mai 2019, haben die Schüler des Differenzierungskurses von Frau Feller-Hövelmann Samen diverser Gräser und Kräuter auf der dafür vorbereiteten Fläche zwischen C-Gebäude und Sporthalle ausgebracht. Anlässlich der durchgeführten Unterrichtsprojekte zum Thema „Nachhaltigkeit“, bei dem sich eines um die Förderung unserer Wildbienen drehte, passte es gut, den Insekten nicht nur Nistplätze zu […]

Präparation von Regenbogenforellen

Der Biologie-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 11 taucht in die Tiefen der Gewässerökologie ein! Mithilfe einer Präparation von Regenbogenforellen, welche durch Herrn Müller und Frau Beyer angeleitet wurde, gewinnen wir einen direkten Einblick in den Körperbau einer Forelle und die faszinierende Funktion ihrer Organe (z. B. Kiemen, Herz und Verdauungstrakt). Die Anpassung eines Fischs an das  Leben […]