hoe6_01-jpg

Tolle Wettkämpfe beim 2. Höhwäldchen-Schulstaffeltag

Dieses Jahr trafen sich die Staffeln des Gymnasiums Auf der Morgenröthe, der Bertha von Suttner Gesamtschule, des Dietrich Bonhoeffer Gymnasiums Neunkirchen, der Realschule Wilnsdorf und die des Wilnsdorfer Gymnasiums.
In der mit viel Spannung erwarteten Höhwäldchenstaffel der Jungen konnte die Bertha von Suttner Gesamtschule den Sieg erringen und bekam den Wanderpokal aus den Händen unserer Bürgermeisterin. Eine aus sportlicher Sicht besondere  Leistung erreichten auch die Jungen des Gymnasiums Wilnsdorf über die 3 x 1000 Meter. So liefen Simon Oster, Benjamin Otto und Lars Röhling die Strecke in nur 8:57:21 Minuten.
Nicht zuletzt wegen des guten Wetters waren alle gemeldeten Staffeln mit viel Spaß sowie großem Engagement dabei und sicherten denn auch ihr Kommen im nächsten Jahr zu. In der Hoffnung auf eine noch größere Teilnehmerzahl und wiederum spannende Wettkämpfe freuen sich die Organisatoren unseres Gymnasiums auf den 3. Höhwäldchen-Schulstaffeltag in 2011.