paris_2012_01_kl-jpg

Paris en janvier!

Am 26. Januar um 20 Uhr erreichte der Französischkombikurs 11/12 von Frau Brachthäuser mit dem Thalys den Gare du Nord und anschließend mit der Metro das Quartier, das Foyer Le Pont, im 14. Arrondissement. In den folgenden Tagen besichtigte der Kurs viele Sehenswürdigkeiten, u.a. Notre Dame, Sacré Coeur, den Eiffelturm, das moderne Büroviertel "La Défense", die Place des Vosges und den Louvre. Nach den Besichtigungen blieb den Schülern noch einige Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und z.B. einkaufen zu gehen. Dazu luden insbesondere auch die Champs-Elysées mit ihren Geschäften und ihrem schönen Ambiente ein. Zum Abschluss der Fahrt machte der Kurs ein Bild vor dem Arc de Triomphe und traf am Sonntag wieder um 17 Uhr auf dem Siegener Bahnhof ein.