kunstausstellung_072011-jpg

Führung im MGK-Siegen: Schüler präsentieren „Zeitgenössische Fotografie“

Carolin Jung stellte von dem Künstlerpaar Bernd und Hilla Becher geschaffene Arbeiten vor: Diese zeigten in Schwarz-Weiß-Fotografie Siegerländer Fachwerkbauten der siebziger Jahre.

Sophia Jung und Pia von Fircks erläuterten ihre Beziehung zu je einer Fotografie von Candida Höfer. Kennzeichnend für deren Darstellung verschiedener atmosphärisch stimmungsvoller Innenräume ist die Abwesenheit von Menschen; die Perspektive der ausgewählten Bilder entfaltete dabei gleichsam eine Sogwirkung auf den Betrachter.