mathe-stadtfuehrung_5c_kl-jpg

Die Klasse 5c entdeckt die Mathematik in Siegens Innenstadt

Zu entdecken gab es dabei vieles:
Unsere Stadtführerin lenkte unsere Aufmerksamkeit auf Häuserfassaden, die im Verhältnis des „Goldenen Schnittes“ gebaut wurden. Mit einer Wasserwaage, Zollstock und Bindfaden konnten die Schüler die Steigung der steilsten Einkaufsstraße Deutschlands (Kölner Straße) messen. Regelmäßige Sechsecke fanden sich beim Rubensbrunnen im Schlossgarten, beim Grundriss der Nikolaikirche und als Dächer bei der Bushaltestelle „Kölner Tor“.