Hausaufgabenhilfe

Hausaufgaben wollen ein Instrument selbstorganisierten Lernens sein. Die Zielvorstellung ist, dass Schülerinnen und Schüler zunehmend an die Fähigkeit herangeführt werden, Lernvorgänge selbstständig zu organisieren. Dazu gehört, dass sie lernen ihre Zeit vernünftig einzuteilen, die Anforderungen der Aufgaben genau zu analysieren und allmählich Arbeitsmittel selbstständig zu wählen.
Mit zunehmendem Alter sollen unsere Schülerinnen und Schüler dabei lernen, neue Medien verantwortlich einzusetzen.
Sie orientieren sich dabei an Absprachen zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern. Eltern werden dabei Hilfestellungen geben können: weniger im konkret Inhaltlichen, eher im Formalen.
Hausaufgaben sollen dazu dienen das Selbstbewusstsein und die Motivation der Lernenden zu stärken. In alle dem bereiten sich unsere Schülerinnen und Schüler auf die Möglichkeiten und Notwendigkeiten eines lebenslangen und selbstorganisierten Lernens vor.

Zum Hausaufgabenkonzept geht es hier:

HAUSAUFGABENKONZEPT