Meine liebe neue Jahrgangsstufe,

ich grüße euch herzlich und hoffe sehr, dass ihr alle gesund, guter Laune und voller Zuversicht seid!

Mit diesem Schreiben möchte ich euch darüber informieren, wie wir, das Oberstufenteam und unsere Schulleitung, uns die Organisation für eure Fächerwahlen für die Jgst. 10 und die damit einhergehende Beratung in diesen außergewöhnlichen Zeiten, in denen wir uns möglicherweise noch eine Weile nicht sehen werden, gedacht haben.

Zunächst einmal bitte ich euch, euch auf unserer Homepage eingehend über die Oberstufe zu informieren.

Oberstufe Informationen (Fächer-Vielfalt)

Oberstufe Vereinbarungen-Absprachen

  • Schaut euch bitte zuerst unsere PowerPoint Präsentation mit allen wesentlichen Informationen zur Einführungsphase an unserem Gymnasium an (zu finden unter Oberstufe/Fächervielfalt). Schön wäre es, wenn ihr dies gemeinsam mit euren Eltern/Erziehungsberechtigten tun könntet, da der Informations-abend mit euch und euren Eltern/Erziehungsberechtigten, der für den 23.04.20 terminiert war, coronabedingt ausfallen musste und das Vier-Sechs-Augen-Prinzip ja immer eine gute Idee ist.
  • Zusätzlich empfiehlt sich die Lektüre der von unserem Schulministerium herausgegebenen Broschüre Die gymnasiale Oberstufe an Gymnasien und Gesamtschulen in Nordrhein-Westfalen. Informationen für Schülerinnen und Schüler, die im Jahr 2020 in die gymnasiale Oberstufe eintreten. (broschueren.nrw / Stichwort: Einführungsphase)
  • Im Anschluss daran solltet ihr euch unser Wahlblatt für die Einführungsphase (zu finden unter Oberstufe/Vereinbarungen) herunterladen, ausdrucken und ausfüllen.
    Wahlblatt-EP-2020

Grundsätzlich ist unser Wahlblatt sehr ausführlich und selbsterklärend gestaltet (vgl. rechte Spalte). Dennoch möchte ich euch hier noch ein paar Tipps geben, die euch hoffentlich nicht zu sehr verwirren:

Bedenkt bei euren Fächerwahlen bitte, dass ihr für die Qualifikationsphase, also die Jgst. 11 und 12, grundsätzlich keine neuen Fächer mehr anwählen könnt (mit Ausnahme von Projektkursen oder künstlerischen Kursen wie Kreatives Schreiben bspw.)

Gestaltet eure Wahlen im Rahmen der Möglichkeiten möglichst offen und flexibel, denn wenn ihr euch bspw. dafür entscheidet, nur eine Fremdsprache oder nur ein gesellschafts- oder nur ein naturwissenschaftliches Fach zu belegen, dann gilt das für die gesamte Oberstufe (und manch einer, der glaubte, XYZ sei das Fach für ihn, hat diese nicht umkehrbare Entscheidung später bereut).

Bedenkt bitte, dass ihr einen fremdsprachlichen oder einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt setzen müsst. Latein kann keinen fremdsprachlichen Schwerpunkt bilden, da ihr dieses Fach nur bis zum Ende der Einführungsphase belegen könnt.

Falls ihr weder das Fach Geschichte noch das Fach Sozialwissenschaften in der Einführungsphase belegt, müsst ihr beide Fächer in der Q2 (Jgst. 12) als mündliche Kurse belegen. Das kann, je nach euren Interessen, durchaus sinnvoll sein, es kann aber auch dazu führen, dass ihr im letzten Schuljahr relativ viel Nachmittagsunterricht haben werdet, was manche Schüler als nachteilig empfinden.

Ich weiß, das klingt nach einer sehr geballten, kaum zu bewältigenden Informationsflut, aber hier kommt nun die gute Nachricht: Ich bin eure zukünftige Jahrgangsstufenleiterin und Beratungslehrerin und lasse euch natürlich nicht damit allein.

Ich stehe euch allen sowohl telefonisch als auch per E-Mail zur Seite. Ihr erreicht mich ab Montag, 27.04.20 bis einschließlich Mittwoch, 06.05.20, an Werktagen zwischen 9.30 und 12.30 Uhr (es sei denn, wir sehen uns ab 4. Mai wieder in der Schule).

Ruft mich an, wenn ihr etwas nicht versteht, füllt das Wahlblatt mit mir gemeinsam am Telefon aus oder schickt es mir zu und stellt gezielte Fragen oder, oder, oder … Bei allen Unklarheiten oder Unstimmigkeiten melde ich mich ohnehin bei euch.

Herzlich grüßt euch und eure Eltern

Carmen Niemann-Bender     
Tel.: 02743/933964
E-Mail: ucayani@freenet.de