sv_wemlinghausen_2011_01-jpg

SV-Kennenlernseminar Wemlinghausen 2011

In einem kurzen theoretischen Teil behandelten die Kinder mithilfe der Schülersprecher Themen, die die SV-Arbeit betreffen, wie beispielsweise Streitschlichtung, Klassenrat u.ä. Besonders erfreut waren die Betreuer über die gute Beteiligung und das Interesse der Kinder. Nach einem wilden Spielnachmittag mit Fußball  (hauptsächlich Kids gegen die SV-JungsJ) und Kartenspielen konnten sich die Kinder am Abend bei dem Film "Ich unverbesserlich" ausruhen und auch einige Leckereien vernaschen. Die Nacht war vielleicht, besonders für die Lehrer, ein wenig kürzer als gewöhnlich, aber schließlich kamen alle zur Ruhe und wurden erst morgens beim Frühstück wieder richtig wach. Die hauseigene Lamafarm der Jugendherberge fanden alle super und hatten ihren Spaß dabei, die Lamas zu beobachten. Wieder einmal verging die Zeit viel zu zügig und so konnten nur noch ein paar kurze Spiele gemeinsam gespielt werden, bevor es auch schon wieder auf die Rückreise ging. Bei einer kurzen Feedbackrunde wurde eines deutlich:

Wieder einmal war das Seminar ein voller Erfolg, denn alle hatten Spaß daran, die SV kennenzulernen und sind nun auch in der Lage, Gelerntes in die Klassen zu tragen.