WilnsdorferLaden_01

Sponsorenlauf trägt soziale Früchte – „Wilnsdorfer Laden“ freut sich über 2400,- €

Während der Jubiläumswoche zum 25jährigen Bestehen unseres Gymnasiums führten wir einen Sponsorenlauf durch, an dem Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrkräfte mitwirkten. Dank der großen Energie unserer Läufer und der großzügigen finanziellen Unterstützung ihrer Sponsoren konnte ein Teil des Gewinns nun für soziale Zwecke gespendet werden.

Mit 2400,- € unterstützen wir den „Wilnsdorfer Laden – Lebensmittel, Kleidung und mehr“, der das Geld für seine Inneneinrichtung verwendet. Bei dem Geschäft handelt es sich um eine Einrichtung des Ökumenischen Netzwerks Wilnsdorf und ihrem Partner „Die Tafel“. Ab dem 12. November werden hier Lebensmittel an Bedürftige abgegeben. Hierzu zählen Arbeitslose, Sozialleistungsempfänger, Asylsuchende und Menschen, die sich in ähnlichen sozialen Umständen befinden. Der kostengünstige Verkauf von Kleidung und die Möglichkeit zu Gesprächen sind weitere Anliegen der Initiatoren. Die Zusammenarbeit mit dem Wilnsdorfer Laden kam durch das Flüchtlingsprojekt an unserer Schule zustande.

Im Beisein unserer Schulleiterin und den Mitgliedern unseres Flüchtlingsprojekts übergab die Klasse 7 B, da sie bei der Sponsorenaktion die meisten Runden erlief. den Scheck an die Organisatoren des Sozialprojekts „Wilnsdorfer Laden“.

von Günter Wirtz