Seniorenprojekt: Brücken bauen

Seit Oktober 2004 treffen sich wöchentlich Senioren und Schüler, um mit- und voneinander zu lernen. Die sozialen Kompetenzen, die dabei von den Beteiligten erworben werden, tragen dazu bei, das Verständnis zwischen den Generationen zu fördern.

Das Kursangebot für die Senioren variiert ein wenig von Jahr zu Jahr, je nachdem welche Schülerlehrer ihre Fähigkeiten in den Dienst des Projektes stellen. Regelmäßig stattgefunden haben bisher die Computer- und Handykurse sowie das Sprachenangebot mit Englisch, Französisch und Spanisch. Alle Kurse starten in der Regel nach den Herbstferien und enden dann vor den Sommerferien mit einem gemeinsamen Tagesausflug.

Unsere Schülerlehrer haben sich für den ehrenamtlichen Charakter ihrer Tätigkeit entschieden und freuen sich, ihr Wissen und ihre Zeit für eine Begegnung der Generationen zur Verfügung zu stellen. Die Senioren tragen mit einem kleinen Obolus dazu bei, dass die Schülerlehrer ihren Unterricht nicht hungrig halten müssen.

Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, seine Fähigkeiten in den Dienst des Seniorenprojekts zu stellen. Ansprechpartnerin für Interessenten aus den Jahrgangsstufen 9 bis 11 ist Frau Brachthäuser.

Die Anmeldung der Senioren erfolgt postalisch über das Sekretariat des Gymnasiums. Anmeldeformulare liegen auch vor den Herbstferien in den öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Wilnsdorf aus.

Senioren-Kursangebot_2016-17