Spiel_Sport_012017_01

Projektkurs Sport lädt Grundschüler zum Sportfest ein

Ausgelassene Stimmung herrschte bei dem Spiel- und Sportfest für Grundschulen, das von den Schülerinnen und Schülern des Projektkurses Sport der Jg. 11 unter der Leitung von Dirk Willmann organisiert wurde. 118 Schülerinnen und Schüler aus Grundschulen der Orte Wilnsdorf, Wilgersdorf,  Rudersdorf und Niederdielfen trafen in der Sporthalle unseres Gymnasiums zusammen. Nachdem Schulleiter Sören Leopold die eingeladenen Gäste begrüßt hatte, stand der erste Spiele-Block im Zeichen von Völkerball. Nach der gemeinsamen Mittagspause in unserer Cafeteria ging es mit vielen kleinen Spielen, die sich die Schüler des Projektkurses ausgedacht hatten, weiter. Bei allen Spielen stand nicht das Gegeneinander, sondern das Miteinander im Vordergrund, weshalb die Kinder nicht in „Schulteams“, sondern in schulübergreifenden Teams antraten. Nach drei erlebnisreichen Stunden brachten die  Projektkursteilnehmer die Grundschüler und ihre Lehrer zu ihren Bussen, um sich von ihnen zu verabschieden. Alle waren sich einig: Es hat viel Spaß gemacht und es wäre schön, wenn man sich im nächsten Jahr wiedertreffen würde.

von Günter Wirtz