Pangea_2017_01

Pangea-Mathematikwettbewerb 2017

Deutschlandweit haben über hunderttausend Schülerinnen und Schüler an der Vorrunde des Pangea-Mathematikwettbewerbs teilgenommen. Das Knobeln und Grübeln wie auch der Spaß an der Logik und der Rechenkunst standen dabei im Vordergrund. Ca. 100 Schülerinnen und Schüler unserer Schule stellten sich den Herausforderungen der Vorrunde.

Mit hervorragenden Leistungen qualifizierten sich davon 9 Schülerinnen und Schüler für die Zwischenrunde. Wir gratulieren ganz herzlich Tobias Thomas, Tom Roth, Tabea Macaluso, Philipp Hehmann, Malte Gille, Bennet Reichel, Jason Müller, Emelie Rudolf und Anastasia Spirina.

Tabea Macaluso aus der 8b hat sich sogar für das Finale am 17.06.2017 qualifiziert. Wir drücken ihr die Daumen.

von Kerstin Weiß