klimawettbewerb_merleschmeck-jpg

Kunstschüler waren beim 40. Internat. Malwettbewerb sehr erfolgreich

Den Jugendlichen war hierbei freigestellt, ob sie derzeitige Missstände, eigene Zukunftsvisionen oder ihre Emotionen zu diesem Thema darstellen wollten. Vier Bilder unserer Teilnehmer aus den Jahrgangsstufen 5 bis 11 belegten vordere Plätze. So gewannen Merle Schmeck (9a) und Jule Henrich (8b) zwei erste Plätze sowie Sebastian Munsch (5b) und Josefine Gräbener (11) zwei vierte Plätze.
Zur Siegerehrung, die am 27. April in der Weißtalhalle in Siegen stattfand, wurden die Schüler von ihrer Kunstlehrerin Angelika Schmidt begleitet.

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch!