IMG_4553.JPG

Gymnasium Wilnsdorf und der CLV Siegerland intensivieren ihre Zusammenarbeit

Die schon länger bestehende Zusammenarbeit zwischen dem Gymnasium und dem CLV wurde am 12.02.2015 in der Mensa der Schule mit einem Kooperationsvertrag besiegelt. Der Vertrag soll die gemeinsame Arbeit auf eine solide Basis stellen.

Als erste konkrete Maßnahme fand am 13.02.15 ein Probetraining für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 statt. Ab sofort findet wöchentlich eine Leichtathletik-Arbeitsgemeinschaft statt, welche von Trainern des Vereins und Sporthelferinnen und Sporthelfern der Schule betreut wird. In das Projekt eingebunden ist auch eine Schülerin aus dem Projektkurs Sport der Jgst. 11.

Auf dem Bild:
vorne von links: Axel Braun (CLV), Sybille Knappstein (Gymnasium), Helmut Eich (Gemeinde Wilnsdorf), Bernd Ermert, Dr. Rainer Fiesel (Bezirksregierung Arnsberg), Wilhelm Lauble (KSB Siegen-Wittgenstein), Heiner Meier (FLVW)
hinten von links: Isabel Rein, Daniel Kalcher, Sophie Großhaus, Armin Kring (CLV), Nadine Dietrich (KSB)

Der Termin der Arbeitsgemeinschaft ist zur Zeit: Freitags, 14.30 – 16.00 Uhr, in der Sporthalle des Gymnasiums.

von Bernd Ermert