Selbstlernzentrum_Einweihung

Eröffnung unseres Selbstlernzentrums (SLZ)

Am 09. Januar wurde an unserem Gymnasium das Selbstlernzentrum (SLZ) feierlich eröffnet.  Nach zwei mitreißenden Liedern unserer Big Band ließ die Schulleiterin Sybille Hensel-Knappstein die Entstehung des SLZ vom Sponsorenlauf bis zur Planung und Einrichtung Revue passieren. Am Ende ihres Vortrags übergab sie in symbolischer Weise den Schlüssel zum SLZ an die Mitglieder der SV.

Dass die Räumlichkeiten nicht nur dem Selbststudium, sondern auch als Veranstaltungsort für Präsentationen dienen können, machten drei Schülerinnen der Jg. 5  mit einem Gedichtvortrag deutlich. In weiteren Beiträgen von dem Schulpflegschaftsvorsitzenden Karlheinz Kutschenreiter sowie von Lehrer- und Schülerseite wurden der Werdegang zum SLZ sowie seine Bedeutung und seine Funktionen näher beleuchtet.  Anschließend bedankte sich die Bürgermeisterin Christa Schuppler in ihrer Rede bei allen Beteiligten für ihre engagierte Zusammenarbeit. Den Schlusspunkt setzte David Steins (Jg. 12), der AG-Leiter unseres Debattierclubs, mit einem Vortrag.

Günter Wirtz