Nikolausaktion_122015_01

100 Nikoläuse und Geld gespendet – eine Aktion der 7b

Nikolaus, Schutzpatron aller Schüler und Studenten, wäre sicher stolz auf unsere Klasse 7 B, die am 1. Dezember in den Pausen selbstgebackenen Kuchen verkaufte.

Denn von dem Erlös in Höhe von 160,-€ erwarben die Schülerinnen und Schüler 100 Nikoläuse, die sie an die „Tafel“ in Wilnsdorf spendeten. Außerdem wurden im Rahmen der Aktion „Gemeinsam helfen“ 90,-€ für die Familie Kober aus Wilnsdorf gestiftet, die durch einen Krankheitsfall des Familienvaters in Notlage geraten ist. Das Geld soll die Familie finanziell unterstützen und ihr zeigen, dass andere ihr zur Seite stehen.